« Bleiben Sie gesund! »

Gesundheit ist das höchste Gut. Dennoch neigen gerade chronisch Kranke dazu, allzu bittere Pillen nach einer Weile links liegen zu lassen. Damit die Wirkstoffe nicht in der Packung bleiben, sondern da ankommen, wo sie helfen sollen, greifen Galeniker oft zu einem Trick: Sie überziehen sie mit einer süßen oder neutral schmeckenden Hülle. Wesentliche Zutaten für diese „Tarnung“ beziehen viele Pharmahersteller von TER Chemicals – zum Beispiel Wachse, Glycerine, Zuckeraustauschstoffe, Öle und Konservierungsstoffe.

Und das hat einen guten Grund: Pharmazeutika werden gemacht für Menschen, die ausgesprochen schutzbedürftig sind. Daher müssen alle Zutaten besonders rein und zuverlässig sein. Pharma-Hersteller haben deshalb höchste gesetzliche Anforderungen zu erfüllen, die in Europa etwa in der Richtlinie 2001/83/EG niedergelegt sind; in den vereinigten Staaten gelten die Anforderungen der Food and Drug Administration, FDA – sie gilt als eine der strengsten Behörden der Welt. Auf der sicheren Seite ist im Blick auf die scharfen Zulassungs-Prüfungen also nur, wer schon an seine Rohstoffe besondere Qualitätsansprüche stellt.

Daher ist TER Chemicals ein idealer Partner für die Pharmaindustrie: Wir wissen um die speziellen Anforderungen der Branche und liefern nicht nur Rohstoffe für die Herstellung etwa von Dragees, Salben und Tabletten, sondern sind auch bewandert in den einschlägigen Regelwerken. Unsere Qualitätssicherung gewährleistet eine hohe und vor allem konstante Produktqualität und stellt zum Beispiel sicher, dass unsere Wachse auch in einigen Jahren noch in den erforderlichen Reinheitsgraden zur Verfügung stehen. Unsere traditionell enge Bindung zu unseren Zulieferern trägt ein weiteres zu einer hohen Liefersicherheit bei.

All‘ dies ist die Basis für eine langfristige Marktpräsenz, die dazu beitragen kann, die hohen Entwicklungskosten im Pharmasektor wieder einzuspielen – und Menschen hilft, gesund zu werden und zu bleiben.